EntwicklungsRat Südjütland

 

AKTUEL FEBRUAR 2015 - LINK - KOMMENTAR ZUR DK-DE Ministerkonferenz, den 16. februar 2015

AKTUEL INFRASTRUKTUR - LINK - "DAS TOR ZUR EUROPA" Ziele und Wünsche aus der Perspektive Sønderjyllands, juni 2013

 

Link: Read a short presentation from June 2015

 

Der Entwicklungsrat Südjütland ist eine öffentlich-private Kooperation, wo wir in zusammenarbeit mit unseren 29 Partnern die Ambition haben, Südjütland als eine attraktive Region zu positionieren.

Unser gemeinsames Ziel ist es die gesellschaftlichen und gewerblichen Aktivitäten in unserer Region zu unterstützen und verbessern. Unser Fokus liegt innerhalb der folgenden drei Bereiche:

- Verbesserung der Rahmenbedingungen für sowohl neugegründete als auch etablierten Unternehmen

- Cluster-entwicklung innerhalb Logistik und Infrastruktur, Landwirtschaft, Mechatronik und Gesundheitstechnologie

- Relationen

Wir haben langjährige Erfahrung mit Project Matchmaking und Projektfinanzierung. Wir inspirieren und motivieren Unternehmen dazu, sich in größeren EU-finanzierten interregionalen Projekten zu engagieren. In Zusammenarbeit mit unseren deutschen Kollegen schaffen wir geschäftliche Netzwerke und realisieren grenzüberschreitende Projekte, die z.B. vom EU Interreg 4A Program unterstützt werden: Cross Border Logistics, Future Renewable Energy und eMotion.

Ratsmitglieder

Unsere Mitgliedszahl beträgt 26. Unsere Mitglieder haben weit verschiedene berufsmäßige Hintergründe wie z.B. geschäftsführende Vorstandsmitglieder, Leitern von Bildungsanstalten, die Bürgermeister von den vier süddänischen Kommunen und Mitglieder von verschiedenen Interessenorganisationen. Sehen Sie hier unsere Mitgliedsliste.

Was können wir für Sie tun?

Wollen Sie mehr über unsere Organisation wissen, oder haben Sie ein Projekt dass Sie mit uns gemeinsam Entwickeln wollen - nehmen Sie mit einem von unseren Mitarbeitern Kontakt auf


         

 Logistik  -  Landwirtschaft  -  Mechatronik  -  Gesundheitstechnologie

 

Newsletter

Unser dänisches Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Projekte und Events in der Region. 

 


 

Abbonieren Sie jetzt!